Go Back
+ servings
Pflaumentarte mit Blätterteig

Zwetschgen-Tarte mit Blätterteig

Zwetschgen-Tarte ist ein super Dessert vom Grill. So unglaublich einfach und lecker.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 8 Minuten
Arbeitszeit: 28 Minuten
Portionen: 4 Stück

Zutaten

  • 1 Pack frischer Blätterteig Kühlregal
  • 700 g Zwetschgen
  • Pflaumenmarmelade oder Pflaumenmus
  • Ankerkraut "Cinnamon Plum"
  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • 1 Stück Ei

optional

  • Eis
  • Sahne

Anleitungen

  • Grill mit Pizzastein vorheizen (ca. 250 Grad).
  • Blätterteig ausrollen und vierteln. Jedes Viertel rundherum mit den Zacken einer Gabel auf eine Breite von ca. 8mm eindrücken. Den Innenraum an ein paar Stellen einpicksen. Die Ränder mit verquirltem Ei besteichen.
  • Die Zwetschgen halbieren und entkernen. Die Hälften anschließend in Scheiben aufschneiden.
  • Die Innenfläche des Blätterteiges mit Pflaumenmarmelade oder Pflaumenmus einstreichen und den Zwetschgenscheiben belegen. Zum Schluss noch eine Prise Cinnamon Plum von Ankerkraut darüber streuen.
  • Die Zartbitterschokolade in einem Topf (ggfs. Wasserbad) schmelzen und warm (flüssig) halten.
  • Die Blätterteigstücke jetzt auf dem heißen Pizzastein goldbraun backen und anschließend warm servieren. Dazu passt eine Kugel Eis und/oder Sahne.