Go Back
+ servings
zwetschgen burger Feuerplatte

Zwetschgen Burger mit Brie Käse von der BBQ Feuerplatte

Zwetschgen Burger mit leckerem Black Angus Beef auf der Feuerplatte zubereitet.
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 4 Stück

Zutaten

  • 800 g Black Angus Rumpsteak oder Ribeye Steak
  • 3 Scheiben Brie Käse
  • 12 Stück Zwetschgen
  • Pflaumenmus
  • Salat (z.B. Salat Mix Lollo Bionda, etc.)
  • Fleur de Sel*
  • Tellicherry Pfeffer*
  • Butter z.B. Kerrygold*

Anleitungen

  • Backen der Burger Buns nach obigem Rezept.
  • Holzfeuer im Grill anfeuern und die Gussplatte aufheizen lassen.
  • Das Rindfleisch in Würfel schneiden und durch eine grobe Scheibe des Fleischwolfes drehen. Das Hackfleisch dann mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig vermischen.
  • Mit einer Burgerpresse oder aus der Hand Burgerpatties von ca. 180g Gewicht formen und anschließend für 1h im Froster anfrieren.
  • Brie Käse in Scheiben schneiden, etwas drei Scheiben pro Burger. Pflaumen halbieren, entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Burgerpatties von einer Seite auf der Innenseite der Feuerplatte scharf angrillen bzw. anbraten und dann wenden. Brie Käse auflegen und schmelzen lassen. Bei Zeiten, die Patties an die Außenseite schieben.
  • Parallel dazu die Burger Buns in Hälften schneiden und mit Butter bestreichen. An der Außenseite der Feuerplatte die Schnittflächen antoasten.
  • Zum Finale beide Brötchenhälften mit Pflaumenmus bestreichen und dann von unten nach oben den Salat, Patty, Pflaumenscheiben und die obere Brötchenhälfte aufsetzen.