Go Back
+ servings
Flammkuchen Rezept mit getrockneten Tomaten und grünem Spargel

Flammkuchen mit grünem Spargel und getrockneten Tomaten

Flammkuchen ist genau wie Pizza super lecker. Dieses Flammkuchen Rezept schmeckt genial durch die getrockneten Tomaten und den sehr aromatischen grünen Spargel.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Vorspeisen
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 1 Stück Flammkuchen aus dem Kühlregal
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • Tellicherry Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Spargel
  • 5-6 Stück getrocknete Tomaten

Anleitungen

  • Grill oder Backofen auf 250 Grad vorheizen und in der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten in heißem Wasser einige Minuten weich kochen und anschließend abtropfen und in Streifen schneiden
  • Creme Fraiche nach Geschmack mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz vermengen.
  • Grünen Spargel abwaschen und die Enden um ca. 1 cm kürzen. Anschließend die Spargelstangen in 2-3 cm lange Stifte schneiden.
  • Den Flammkuchen Teig ausrollen und mit der Creme Fraiche bestreichen. Den Rand des Teiges an jeder Seite für ca. 1cm nach innen umklappen.
  • Jetzt den Flammkuchen Belag getrocknete Tomaten streifen und Spargelstücke auf dem Flammkuchen Teig verteilen und den Teig für ca. 5-6 Minuten goldbraun backen. Anschließen in 4 Stücke oder nach Belieben zerteilen.