Go Back
+ servings
Gnocchi in Salbei Butter und frischem Knoblauch

Gnocchi in Salbeibutter und frischem Knoblauch

Gnocchi sind lecker und schnell zubereitet. In der Pfanne angebraten in einer Salbeibutter mit frischem Knoblauch ist eine super Beilage z.B. zum Steak
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gericht: Beilage
Land & Region: Italienisch
Keyword: alles in Butter Rezepte, Heil- und Küchenkraut, kartoffelklößchen, Salbeibutter soße
Portionen: 4 Portionen

Equipment

  • Gusspfanne

Zutaten

  • 1 Packung Gnocchi Kühlregal
  • 10 Salbeiblätter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 75 g Butter z.B. Kerrygold original irische Butter
  • 1 EL Olivenöl z.B. Jordan Olivenöl

Anleitungen

  • Salbeiblätter waschen und trocknen
  • Knoblauch schälen und Scheiben schneiden.
  • In einer Pfanne die Butter und das Olivenöl erhitzen und zunächst den Knoblauch anbraten, bis dieser leicht braun wird. Dann kurz einmal den Salbei durchschwenken. Knoblauch und Salbei kurz zur Seite aus der Pfanne nehmen.
  • Die Gnocchi scharf anbraten, bis diese leicht knusprig werden. Zum Schluss den Salbei und Knoblauch noch einmal kurz mit in die Pfanne geben und dann alles zusammen servieren. Ggfs. mit einer Prise Salz abschmecken.