- Advertisement -

Wer denkt Blumenkohl grillen ist langweilig, hat sich getäuscht! Der heimische Kohl ist aktuell ein echtes Trendgemüse und auf dem Grill kannst du Blumenkohl vielseitig zubereiten, denn er lässt sich super mit Fleisch oder auch anderem Gemüse kombinieren. Mit seinem milden Geschmack gehört der Blumenkohl hierzulande sogar zu den beliebtesten Kohlarten. Wie du aus dem einfachen Gemüse eine leckere Grillbeilage ohne viel Schnick Schnack zaubern kannst, zeige ich dir in diesem Rezept.

Zutaten Blumenkohl vom Grill

  • Blumenkohl
  • 3 EL Olivenöl (z.B. Jordan Olivenöl)
  • 150 g Butter (z.B. Kerrygold)
  • Salbei (1 Handvoll)
  • 1 EL LivingBBQ No.1 (Ankerkraut)
  • 1 Knoblauchzehe

Zutaten Blumenkohl grillen

Zubereitung Blumenkohl grillen

Schritt 1

Als erstes den Grill oder Smoker auf ca. 200 Grad aufheizen. Den Blumenkohl etwas von den Blättern befreien, den Strunk aber drin lassen. Dann mit Olivenöl einreiben und in eine Auflaufform oder kleine Gusspfanne setzen. Um dem Blumenkohl die richtige Würze zu geben, mit dem LivingBBQ No. 1 Rub leicht bestreuen.

Schritt 3:

Nun kommt der Blumenkohl schon in den Grill und wird  für ca. 2h im gebacken bis er weich ist, aber noch biss hat. Wenn du ein dezentes Raucharoma magst, gibst du für die ersten 30 Minuten etwas Räucherholz hinzu.

Blumenkohl vom Grill

Schritt 4:

In der Zwischenzeit in einem Topf oder einer Gusspfanne die Butter erhitzen. Den Salbei fein hacken und den Knoblauch pressen. Dann alles zusammen mit etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer in die geschmolzene Butter geben.

Werbung

Schritt 5:

Nach Ablauf der ca. 2h, die Butter Mischung dann über den
Blumenkohl geben. Der Blumenkohl wird dann für weitere 30 Minuten zurück in den Smoker gestellt und weiter gegerillt. Mit einem Löffel zwischendurch immer wieder mit der Butter übergießen.

Schritt 6:

Wenn der Blumenkohl fertig gegrillt ist, kannst du wenn du magst noch ein paar Cheddar Flakes darüber geben. Zum Servieren aufschneiden und als Beilage zum Fleisch oder einfach pur genießen!

gegrillter Blumenkohl vom Smoker

Blumenkohl – gesund und lecker

Mir persönlich schmeckt der heimische Kohl nicht nur als cremige Suppe, in Gemüseeintöpfen oder überbacken als Gratin, sondern lässt sich wie gesagt auch auf dem Grill vielseitig zubereiten. Wenn du Blumenkohl sowieso magst, solltest du unbedingt mein Rezept Kartoffelgratin mit Hackfleisch und Blumenkohl aus dem Dutch Oven probieren. So einfach und so lecker!

Ab gesehen von seinen geschmacklichen Vorzügen bringt der Kohl alleine noch viele andere gute Eigenschaften mit sich. Blumenkohl ist besonders kalorienarm und wer auf Low Carb steht, sollte den Blumenkohl auf jeden Fall in seinen Speiseplan aufnehmen.  Neben vielen Vitaminen, enthält der weiße Kohl auch eine Menge wichtige Mineralstoffe. Das sind wohl einige gute Gründe, den Blumenkohl auf den Grill zu schmeißen.

Für den Fall, dass du Lust hast den Blumekohl zu einem leckeren Stück Fleisch zu servieren, bei mir gab es Onglet der Beilerei.com* dazu.

Onglet Nierenzapfen grillen

Blumenkohl grillen

Gebackener Blumenkohl aus dem Smoker

Blumenkohl muss bei weitem nicht langweilig sein. In diesem Blumenkohl Rezept wird der Blumenkohl zunächst im Smoker gebacken und dann mit Salbei Butter verfeinert.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Gericht: Beilagen
Land & Region: International
Keyword: gegrilltes Gemüse, Gemüse, vegetarisch
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 274kcal

Zutaten

  • Blumenkohl
  • Olivenöl
  • 150 g Butter z.B. Kerrygold
  • Salbei 1 Handvoll
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 TL LivingBBQ No.1 BBQ Rub Ankerkraut
  • 1 EL Cashewkerne (optional, oder andere Nüsse)

Anleitungen

  • Grill oder Smoker auf ca. 200 Grad einregeln.
  • Blumenkohl etwas von den Blättern befreien, den Strunk aber dran lassen und dann mit Olivenöl einreiben. In eine Auflaufform oder kleine Gusspfanne setzen und mit dem LivingBBQ No. 1 Rub dezent bestreuen.
  • Blumenkohl dann für ca. 2h im Grill backen bis dieser weich ist, aber noch biss hat. Für die ersten 30 Minuten etwas Räucherholz hinzugeben, wenn du den dezenten Rauch magst.
  • In der Zwischenzeit den Salbei fein hacken und in mit dem gepressten Knoblauch und etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer in die geschmolzene Butter geben.
  • Nach Ablauf der ca. 2h, die Butter Mischung dann über den Blumenkohl geben und diesen dann für weitere 30 Minuten zurück in den Smoker stellen. Die runter gelaufene Butter und abgefallenen Salbei zwischendrin mehrfach mit einem Löffel über den Blumenkohl schütten.
  • Wenn der Blumenkohl fertig gebacken ist, diesen ggfs. mit ein paar Pasta Flakes (Cheddar) bestreuen. Den Blumenkohl aus der Pfanne heben und zur Seite stellen, das Onglet über direkter Hitze von beiden Seiten scharf angrillen und dann kurz in der Salbei Buttermischung ziehen lassen. Anschließend zusammen mit dem Blumenkohl servieren

Nutrition

Calories: 274kcal | Carbohydrates: 1g | Protein: 1g | Fat: 31g | Saturated Fat: 19g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 8g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 81mg | Sodium: 270mg | Potassium: 18mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 975IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 12mg | Iron: 1mg

 

 

 

- Advertisement -
Vorheriger ArtikelFlammkuchen mit Bratkartoffeln und Frischkäse
Nächster ArtikelnomadiQ BBQ – Tragbarer Tischgrill | Camping Gasgrill im Test
Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

1 Kommentar

  1. Hallo Olly
    Erstmal einen schönen Ostermontag, und das mit dem Blumenkohl gefällt uns sehr gut und werden ihn auch nachmachen, ich finde es ein schönes Rezept. Vielen Dank und LG die Gründauer (Hessen) 👌

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein