- Advertisement -

Wer findet, dass Crispy Chicken bei KFC der Hammer ist, hat diese knusprigen Drumsticks vom Grill noch nicht probiert! Die knusprigen Hähnchenkeulen sind mega lecker und perfekt für die ganze Familie. Und das Beste ist: Mit diesem Rezept gelingt Crispy Fried Chicken auch zu Hause. Durch eine würzige Marinade und zwei verschiedenen Panaden schmecken sie schön würzig und werden richtig knusprig!

Zutaten Crispy Chicken

8 x Hühnerkeulen (Drumsticks)

Zutaten Marinade

  • 500 ml Buttermilch
  • 2 EL Hot Sauce
  • 2 TL Magic Dust o.ä.

Panade trocken

  • 150g Mehl
  • 35g Maismehl
  • 4g Knobauchpulver
  • 8g Salz
  • 6g Chilipulver

Panade nass

  • 5 EL trockene Panade
  • 1 Ei
  • 100 ml Wasser

Zutaten Crispy Fried Chicken

 

Zubereitung Crispy Chicken

Wenn du Crispy Chicken selber machen willst, solltest du genügend Zeit einplanen und schon am Vortag anfangen. Das Marinieren über Nacht sorgt dafür, dass das Crispy Fried Chicken richtig schön würzig schmeckt.

Schritt 1:

Am Vortag die Hühnerkeulen gut abwaschen und trocknen. Dann für die Marinade Buttermilch, Hot Sauce und die
Gewürzmischung, wie z.B. Magic Dust in einem großen Gefäß vermischen und die Hühnerkeulen darin einlegen. Am besten über Nacht oder mindestens für 6-12 Stunden ziehen lassen.

Schritt 2:

Werbung

Am nächsten Tag die Panaden vorbereiten. Dazu in zwei Schalen oder zum Beispiel zwei GN Behälter* die flüssige und die trockene Panade nach Zutatenliste anmischen.

 

Schritt 3:

Damit das Crispy Fried Chicken richtig knusprig wird, ist es wichtig die Reihenfolge zum panieren einzuhalten. So wird das Ergebnis perfekt!

  1. Marinierte Hühnerkeulen in der trockenen Panade wälzen.
  2. Anschließend in der nassen Panade wälzen
  3. zum Schluss nochmal in der trockenen Panade wälzen

 

Schritt 4:

Zum Schluss die Hähnchenkeulen für ca. 10 Minuten bei 170 Grad Celsius frittieren. Hierzu kannst du das Einstechthermometer* von Moesta-BBQ zur Kontrolle der Temperatur verwenden. Nach dem Frittieren am besten noch kurz auf ein Gitter ablegen, damit das Fett etwas abtropfen kann.

Nun die Crispy Chicken Drumsticks mit leckeren Dips und Soßen servieren und als Finger Food genießen! Wenn du Lust hast auf Crispy Chicken Burger, folge dem Link zum Rezept.

Crispy Chicken

Crispy Chicken

Crispy Chicken Rezept - super knusprig

Crispy Chicken super lecker und knusprig ohne Cornflakes. Hier sorten die Zutaten für crosses, knuspriges und leckeres Hühnchenfleisch
Gericht: Fingerfood
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Banane grillen, Crispy Chicken selber machen, frittieren, KFC, knusprig
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 504kcal

Zutaten

Hühnchen

  • 8 Stück Hähnchen Schlegel Alternativ Innenfilets, Hühnchenbrust oder Chicken Wings

Marinade

  • 500 ml Buttermilch
  • 2 EL Hot Sauce
  • 3 TL Magic Dust

Panade trocken

  • 150 g Mehl
  • 35 g Maismehl
  • 4 g Knoblauchpulver
  • 8 g Salz
  • 6 g Chilipulver

Panade nass

  • 5 EL trockene Panade
  • 1 Stück Ei
  • 100 ml Wasser

Anleitungen

  • Im ersten Schritt werden die Drumsticks über Nacht für ca. 12h mariniert. Hierzu einfach die Buttermilch, Hot Sauce und die Gewürzmischung, wie z.B. Magig Dust vermengen und die Hühnerschlegel darin einlegen.
  • Am nächsten Tag dann zwei z.B. GN Behälter nehmen und die flüssige und die trockene Panade zusammenmischen
  • Zum Panieren hälst du dich an folgende Reihenfolge: Zunächst das Fleisch in der trockenen Panade wälzen. Anschließend in der nassen Panade panieren und zum Schluss nochmal in der trockenen Panade.
  • Die Hähnchenteile für ca. 10 Minuten bei 170 Grad Celsius frittieren.

Nutrition

Calories: 504kcal | Carbohydrates: 85g | Protein: 18g | Fat: 10g | Saturated Fat: 5g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 2g | Cholesterol: 29mg | Sodium: 1894mg | Potassium: 533mg | Fiber: 4g | Sugar: 13g | Vitamin A: 1307IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 339mg | Iron: 4mg
- Advertisement -
Vorheriger ArtikelZucchini Rotolo mit Frischkäse – Low Carb Rezept
Nächster ArtikelOnion Rings selber machen – Rezept frittierte Zwiebelringe
Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein