- Advertisement -

(Werbung) Zeit für einen richtig heißen Burger! Heute gibt es einen Chili Cheese Burger mit leckerem Kerrygold Burger Cheddar. Genaugenommen ist es ein Double Chili Cheese Burger, weil einer einfach nicht genug ist! Das heutige Chili Cheese Burger Rezept stelle ich dir nicht zufällig vor, sondern möchte dich auf die diesjährige Kerrygold Cheddar Burger Challenge 2022 hinweisen und einstimmen. Was es mit der Kerrygold Cheddar Burger Challenge auf sich hat, wie du teilnehmen kannst und was es zu gewinnen gibt, dazu gleich mehr.

Kerrygold Burger Cheddar
Cheddar Sorten von Kerrygold

Natürlich möchte ich dir auch zeigen, wie du diesen Chili Cheese Burger mit leckerem zart schmelzenden Kerrygold Burger Cheddar zubereitest. Wir werden alles selber machen, natürlich  auch die Burger Buns.

Was ist die Kerrygold Cheddar Burger Challenge 2022?

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Kerrygold Cheddar Burger Challenge statt, bei der es neben Ruhm und Ehre auch wieder tolle Preise zu gewinnen gibt. Wenn du der Meinung bist, dein Burger ist der Beste in Deutschland, dann solltest du unbedingt an der Cheddar Burger Challenge teilnehmen! Auch wenn der diesjährige Kampf um die Burger Krone nochmals virtuell stattfinden muss, bedeutet das nicht, dass die Teilnahme weniger Spaß macht! Am Ende wird aus den 6 Finalisten der Kerrygold Cheddar Burger Challenge Gewinner gekürt. Vielleicht bist es ja du?!

Big green egg

Was gibt es bei der Kerrygold Cheddar Burger Challenge zu gewinnen?

First things first! Kommen wir zunächst dazu, was es alles zu gewinnen gibt. Dem Sieger winken wie schon erwähnt nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auf den Gewinner wartet neben einem Pokal noch ein hochwertiger Keramik Grill der Marke Big Green Egg inkl. Zubehör im Wert von € 2.000. Zusätzlich bekommen alle 6 Finalisten 1 Kerrygold BBQ-Genusspaket: Kerrygold Cheddar (alle Sorten), die Kerrygold Butter Ideen (alle Sorten) und je einen Dutch Oven, ebenfalls von Big Green Egg.

Wenn du also Lust hast mitzumachen, dann bewirb dich auf Kerrgold.de*.

Chili Cheese Burger

Wenn du Anregungen für einen Burger suchst, findest du diese mit Sicherheit hier bei LivingBBQ.de im Blog unter der Kategorie Burger Rezepte. Da sind ein paar echte Raketen dabei!

Schmilzender Cheddar Burger
Original Irischer Burger Cheddar

Für den heutigen Chili Cheese Burger oder genau genommen Chili Cheddar Cheese Burger, benötigst du nur wenige Zutaten und er ist sehr schnell zubereitet. Mein Tipp auch für deine Teilnahme an der Kerrygold Cheddar Burger Challenge, verwende in jedem Fall den Original Irischen BURGER CHEDDAR. Der ist geschmacklich identisch mit dem ohnehin unschlagbar guten Kerrygold Cheddar, hat aber ein paar Gramm mehr Gewicht, für doppelten Cheddar Genuss. Aufgrund seiner Dicke schmilzt er perfekt um dein Burger Patty, während darunter das Fleisch nach dem scharfen Angrillen auf den Punkt gart. In meinem Burger Rezept geben die eingelegten Jalapenos eine schöne Schärfe und in Kombination mit dem unglaublich aromatischen Fleisch, ist es das Burger Paradies auf Erden. Ich kann vom Double Chili Cheese Burger einfach nicht genug bekommen.

Zutaten Chili Cheese Burger
Zutaten Chili Cheese Burger

Zutaten Chili Cheese Burger

  • 200g Rinderhack
  • 2 Scheiben Original Irischer Burger Cheddar
  • Burger Buns (selber backen)
  • Salatgarnitur (Lolo Bionda)
  • Jalapenos (eingelegt)
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Burger Buns selber backen
selbstgebackene Burger Buns

Burger Buns backen

Bevor es an den eigenen Burger geht, werden erst einmal Burger Buns gebacken. Fehlt dir die Zeit oder Lust, kann du natürlich auch gekaufte Buns verwenden. Ich empfehle dir allerdings in jedem Fall deine Burger Brötchen selber zu backen! 

Burgerfleisch vorbereiten

Beim Fleisch verhält es sich genau so, ich habe einfach ein leckeres Steak durch den Fleischwolf gedreht. Du kannst aber genauso gut die benötigte Menge Rinderhack beim Metzger kaufen. Sage diesem aber, dass du gern 20% extra Fett benötigst, damit das meist etwas zu magere Rindfleisch etwas mehr Fett bekommt. Denn darin befindet sich der ganze Geschmack!

Das Rinderhack würzt du leicht mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Salz. Anschließend vermengst du es vorsichtig, ohne zu sehr zu drücken und formst anschließend entweder mit einer Burgerpresse oder per Hand zwei schöne Patties, die dem Durchmesser deiner Burgerbrötchen entsprechen. Bis zum Grillen würde ich diese dann einfach kalt stellen.

Burger Sauce selber machen

Während der Grill aufheizt, du benötigst direkte und indirekte Hitze, bereitest du aus Ketchup, Mayonnaise, Chiliflocken und geräuchertem Paprikapulver eine Art Sauce vor, die wir dann später auf die beiden Burger Buns Hälften streichen.

Abschließend kannst du Salat noch vorbereitend waschen und bereitlegen.

Burger grillen

Nun grillen wir die Patties für den Chili Cheese Burger. Auf dem Grillrost oder einer Gussplatte werden die Burger Patties zunächst von einer Seite gegrillt, dann gewendet und mit dem Kerrygold Burger Cheddar belegt. Die beiden Käsescheiben beginnen sofort zart zu schmelzen, ohne direkt zu zerlaufen.  Nach circa einer bis eineinhalb Minuten ziehst du die Patties auf die indirekte Seite und lässt sie dort bis zum gewünschten Gargrad weiter ziehen.

Burger Buns anrösten

Während die Patties noch garen, schneidest du die Burger Brötchen auf und bestreichst die Schnittflächen mit etwas Butter. Anschließend die Schnittflächen auf der Gussplatte oder dem Grillrost kurz anrösten.

Burger Buns anrösten
Anrösten der Burger Buns auf den Schnittflächen

Chili Cheese Burger zusammen bauen

Beide Brötchenhälften nun mit der Ketchup-Mayonnaisen-Sauce einstreichen. Jetzt belegen wir den Chili Cheese Burger. Von unten nach oben, belegst du die Brötchenhälfte mit etwas Salat, dem ersten Burger Patty, ein paar Jalapenos, dem zweiten Burger Patty  und zum Schluss mit der oberen Brötchenhälfte. Etwas zusammendrücken und genießen.

Kerrygold Cheddar Burger Challenge
Der perfekte Burger Käse

Der Chili Cheese Burger ist so einfach zubereitet und schmeckt dazu noch mega lecker. Insbesondere der extra dicke Original Irische Kerrygold Burger Cheddar und die Schärfe der Jalapenos machen diesen Burger zu einem wahren Genusserlebnis

Kerrygold Cheddar Burger Challenge 2022

Wenn ich mich recht erinnere, hat ein solcher Chili Cheese Burger bei der Kerrygold Cheddar Burger Challenge 2018, als ich dort in der Jury saß, gewonnen! Zurecht wie ich finde. Also los, worauf wartest du, bewirb dich jetzt bei der diesjährigen Kerrygold Cheddar Burger Challenge 2022* und liefere deinen perfekten Burger ab! Schon jetzt viel Glück von meiner Seite.

 

Chili Cheese Burger

Chili Cheese Burger

Es Zeit für die Kerrygold Cheddar Burger Challenge 2022. Bewirb dich jetzt, mach mit und gewinne tolle Preise. Hier mein Vorschlag für die Challenge. Ein doppelter Chili Cheese Burger
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Burger Buns Backen: 2 Stunden
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: BUrger, Fingerfood
Portionen: 1
Kalorien: 532kcal

Zutaten

  • 200 g Rinderhack
  • 2 Scheiben Original irischer Kerrygold Burger Cheddar Käse
  • Burger Buns selber backen
  • Salatgarnitur Lolo Bionda
  • Jalapenos eingelegt
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • Butter

Anleitungen

  • Burger Buns nach Rezept backen (s.o.)
    Burger Buns
  • Salat waschen
    Salatgarnitur
  • Mayonnaise, Ketchup, Chiliflocken und geräucherte Paprikapulver vermengen
    1 EL Ketchup, 1 EL Mayonnaise, 1 TL Chiliflocken, 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen
    200 g Rinderhack, 1 Prise Salz, 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
  • Grill auf ca. 200 Grad indirekte und direkte Hitze vorbereiten.
  • Burger Patties von einer Seite scharf angrillen, dann wenden und den Burger Cheddar Käse auflegen. Sobald die zweite Seite auch scharf angegrillt ist, die Patties in den indirekten Bereich ziehen und auf den gewünschten Gargrad ziehen lassen.
    2 Scheiben Original irischer Kerrygold Burger Cheddar Käse
  • Burger Buns aufschneiden mit Butter einstreichen und auf der Schnittfläche anrösten.
    Burger Buns
  • Sauce auf die Schnittflächen verteilen und die untere hälfte mit Salat belegen
  • Auf den Salat ein Burger Patty, Jalapenos, das zweite Burgerpatty, Jalapenos, und die obere Brötchenhälfte.

Nutrition

Calories: 532kcal | Carbohydrates: 2g | Protein: 35g | Fat: 42g | Saturated Fat: 16g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 18g | Trans Fat: 2g | Cholesterol: 144mg | Sodium: 567mg | Potassium: 600mg | Fiber: 1g | Sugar: 0.4g | Vitamin A: 820IU | Vitamin C: 0.1mg | Calcium: 61mg | Iron: 4mg
- Advertisement -
Vorheriger ArtikelUpdate: Moesta-BBQ Sheriff bekommt neue Features
Nächster ArtikelSizilianischer Eis Burger – Eis im Brötchen
Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein