- Advertisement -

(Werbung) Wer vor hat, eine perfekte Pizza selbst zu backen, brauch heutzutage schon längst keinen Steinofen mit Holzfeuer mehr. Pizza vom Grill ist jetzt angesagt und beim Teig kannst du, gerade wenn's mal schneller gehen muss, auch zu einem qualitativ hochwertigen Fertigteig greifen. Für die Falafel Pizza aus diesem Rezept habe ich nämlich auch einen verwendet: Frische Pizza-Kombi mit Blech-Pizzateig mit Sauerteig und Pizzasauce von Tante Fanny* – und das Ergebnis ist genial. Super knuspriger Teig, leckere Pizzasauce und schnell zubereitet – so muss eine Pizza sein!

Werbung
Tante Fanny Pizza-Kombi
Tante Fanny Pizza-Kombi – perfekt für eine schnelle Pizza zu Hause

Zutaten Falafel Pizza

  • Tante Fanny Pizza-Kombi*
  • 10-15 TK Falafel
  • 100 g Fetakäse
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Ras El Hanout
  • 100 g Joghurt
  • eine Hand voll Rucola
  • 5-8 Cherrytomaten

Zutaten Falaffel Pizza

Tante Fanny Pizza-Kombi: Frischer Blech-Pizzateig mit Pizzasauce

Es gibt schon einige gute Fertigteige für die schnelle Pizza zu Hause – quasi im Set mit Sauce zu kaufen. Leider enthalten die meisten Saucen, die es dazu gibt eine Menge Zucker – was weder gesund, noch geschmacklich der Renner ist. Bei der Pizza-Kombi von Tante Fanny ist das anders. Die Pizzasauce, die hier dabei ist, kommt komplett ohne zugesetzten Zucker und künstliche Zusatzstoffe aus und schmeckt herrlich aromatisch und fruchtig. Außerdem ist der Teig mit Sauerteig angereichert, der dafür sorgt, dass die Pizza beim backen schön luftig, locker aufgeht. Probier‘ die Tante Fanny Frischeteige einfach selbst mal aus. Du wirst begeistert sein!

Pizza-Kombi Tante Fanny

Zubereitung Falafel Pizza

Für eine knusprige Pizza vom Grill solltest du unbedingt einen Pizzastein und einen Grill mit Deckel verwenden. Nur so gelingt es dir, dass der Boden schön kross und der Belag leicht gebräunt ist. Bevor es richtig los geht, legst du den Pizzastein in den Grill und heizt ihn mit 250 Grad indirekte Hitze richtig auf. In der Zwischenzeit die Falafel auftauen und dann in Viertel schneiden. Die Tomaten ebenfalls vierteln oder halbieren.
Zu einem leckeren Falafel Gericht gehört für mich immer ein leckerer Joghurt Dip oder ähnliches. Deshalb habe ich natürlich auch für die Falafel Pizza eine schnelle Joghurtsauce zubereitet: Dazu 2 TL Ras El Hanout, 1 TL geräuchertes Paprikapulver, etwas frisch gemahlenen Pfeffer, und etwas Salz mit dem Joghurt in einer Schüssel vermengen und zur Seite stellen.
Joghurt Dip fuer Falafel Pizza
Den Tante Fanny Blech Pizzateig ausrollen und mit der Pizzasauce bestreichen. Dann die Falafel Stücke und die Tomaten darauf verteilen und den Fetakäse darüber bröseln.
Die Pizza nun auf dem Pizzastein im Grill knusprig braun backen. Vor dem Servieren die Joghurtsauce über die gebackene Pizza geben und etwas Rucola darüber geben. Anschließend servieren und genießen.
Falafel Pizza

Falafel Pizza mit Tante Fanny Pizza Kombi

Wenn es mal schnell gehen muss, verwende ich am liebsten die frischen Teige von Tante Fanny. Heute habe ich den Tante Fanny Blech Pizzateig mit Sauerteig für eine leckere Falafel Pizza verwendet.
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 138kcal

Zutaten

  • 1 Pak. Tante Fanny Pizza-Kombi
  • 10-15 Stück Falafel Kugeln gibt es im TK Regal
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Ras El Hanout
  • 100 g Joghurt
  • Rucola
  • 5-8 Stück Cherrytomaten

Anleitungen

  • Zunächst den Grill mit bevorzugt mit einem Pizzastein auf ca. 250 Grad indirekte Hitze vorbeireiten. Wichtig ist, dass direkt unter dem Stein keine hohe Hitze sein darf.
  • Den Tante Fanny Blech Pizzateig mit Sauerteig aus der Verpackung nehmen und ausrollen.
  • Für den Belag die Falafel Kugeln auftauen und vierteln, entweder mit dem Messer schneiden oder einfach zerrupfen.
  • Die Tomaten ebenfalls vierteln oder halbieren.
  • Für die Joghurtsauce Ras El Hanout, geräuchertes Paprikapulver, frisch gemahlenen Pfeffer, und etwas Salz mit dem Joghurt vermengen und zur Seite stellen.
  • Den Pizzateig von Tante Fanny mit der dazugehörigen Pizzasauce bestreichen und die Falafel darauf verteilen. Anschließend noch die Tomatenstücke dazu geben und den Fetakäse darüber bröseln.
  • Die Pizza nun auf dem Pizzastein im Grill knusprig braun backen. Nach dem Pizzabacken, die Joghurtsauce über die gebackene Pizza geben und mit Rucola bestreuen.

Nährwerte

Calories: 138kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 7g | Fat: 11g | Saturated Fat: 7g | Polyunsaturated Fat: 0.4g | Monounsaturated Fat: 2g | Cholesterol: 45mg | Sodium: 571mg | Potassium: 67mg | Fiber: 1g | Sugar: 0.2g | Vitamin A: 489IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 266mg | Iron: 1mg
- Advertisement -
Vorheriger ArtikelTartines mit Merguez
Nächster ArtikelBig Mac Tacos
Olly
Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein