- Advertisement -

Brioche, das ist das fluffig weiche französische Hefebrot welches mit viel Butter gebacken wird. Ein in einer Kastenform gebackenes Brioche Rezept habe ich dir erst kürzlich hier im Blog vorgestellt. Heute möchte ich dir ein leckeres Rezept für ein Dessert bzw. eine süße Nachspeise vom Grill vorstellen. Wir werden das fertig gebackene Brioche zu einem Kaffee Brioche French Toast mit flammbierter Banane und Haselnusskrokant veredeln.

Brioche Rezept

Kaffee Brioche French Toast

French Toast, welches hierzulande auch armer Ritter genannt wird, eignet sich zum Frühstück genauso wie für das Dessert.

French Toast Rezept serviert
French Toast anrichten

Wenn du ein French Toast Rezept suchst, welches ich mal mit Toastbrot zubereitet habe, dann sie dir dieses French Toast Rezept mal an. Ansonsten bleib dran und schau dir an wie unglaublich lecker diese Version mit frischem Brioche und Kaffee ist.

Zutaten Kaffee Brioche French Toast
Zutaten für die süße Kaffee Version des armen Ritter mit Brioche

Zutaten

  • Brioche nach diesem Rezept
  • 200 g Sahne (1 Becher)
  • 2 Eier
  • 1 doppelten Espresso
  • 1 EL Zimt-Zucker
  • Butter
  • 1 Banane
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 cl Whisky
  • Butter zum Fetten der Pfanne (z.B. Kerrygold)
  • 100g Haselnüsse grob gehackt
  • 75g Zucker
  • 2-3 EL Wasser
  • 100g Joghurt
  • 1/2 Bio Zitrone (Abrieb)
  • 1 TL Honig oder Ahorn Sirup

 

Zubereitung

Das leckere Brioche Rezept hatte ich dir ja bereits in diesem hier vorgestellt. Wenn du also kein Brioche kaufen möchtest, backe doch einfach mein Rezept nach. Wenn das Brioche ausgekühlt ist, schneidest du es in 1 bis 1,5 cm dicke Scheiben.

 

Die übrigen Schritte für das Kaffee Brioche French Toast erkläre ich dir jetzt. Da French Toast ja immer schön vollgesogen wird, um es dann anzurösten, vermengst du zunächst zwei Tassen Espresso mit der Sahne und gibst außerdem die zwei Eier hinzu. Diese Masse wird dann verrührt und anschließend die Brioche Scheiben darin von allen Seiten eingetunkt.

Werbung
Joghurt Topping French Toast
Joghurt Topping zubereiten

Das Johgurt Topping ist auch schnell zubereitet. Einfach den Joghurt mit dem Abrieb der Zitronenschale, ein bis zwei Spritzer Zitronensaft und dem Honig oder Ahornsirup vermengen und für später zur Seite stellen.

Für das Haselnusskrokant vermengst du den Zucker in einem Top mit etwas Wasser und erhitzt diesen langsam. Nach einer gewissen Dauer beginnt der Zucker zu karamellisieren und wird goldbraun. In der Zwischenzeit kannst du in einer Pfanne die Haselnüsse trocken etwas anrösten. Sobald der Zucker im Topf karamellisiert ist, rührst du die Haselnüsse unter und gießt das Ganze zügig auf ein Stück Backpapier. Dort auskühlen lassen und später wahllos zerbrechen.

Armer Ritter vom Grill

In einer Pfanne ein klein wenig neutrales Öl oder Butter erhitzen und die voll gesogenen Brotscheiben in der Pfanne von jeder Seite für wenige Minuten anbraten. Anschließend beide Seiten mit etwas Zimt Zucker bestreuen und dann unter Hinzugabe von nochmals etwas Butter in der aufschäumenden Butter schwenken. Das Brot kurz zur Seite stellen und warm halten.

Süßes Topping French Toast

Die Banane schälen und der länge nach halbieren und anschließend schneidest du sie in Stücke. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und die Bananenstücke nur ganz kurz erhitzen. Mit Zitronensaft beträufeln und dem Whisky kurz flammbieren. Anschließend aus der Pfanne holen, damit die Bananenstücke nicht zu weich werden.

Banane Flammbieren

Jetzt servieren wir das Kaffee Brioche French Toast, nach dem es angerichtet ist. Auf einen Teller gibst du das frische warme French Toast Brioche und setzt die flammbierten Bananen auf die Brotscheibe. Mit dem Haselnusskrokant garnieren und zum Schluss den Joghurt darüber träufeln. Wenn du jetzt magst, gibst du noch etwas Zimt Zucker über das gesamte Gericht. Anschließend servieren.

Kaffee Brioche French Toast

 

Kaffee Brioche French Toast

Kaffee Brioche Frenche Toast mit flammbierter Banane und Nusskrokant

French Toast, landläufig auch armer Ritter genannt kann man süß und herzhaft genießen. Hier bekommst du das Rezept für eine Zubereitung mit Brioche und fammbiertem Obst.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 2 Stück
Kalorien: 950kcal

Zutaten

  • Brioche nach diesem Rezept
  • 200 g Sahne 1 Becher
  • 2 Eier
  • 1 doppelten Espresso
  • 1 EL Zimt-Zucker
  • Butter
  • 1 Banane
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 cl Whisky
  • Butter zum Fetten der Pfanne
  • 100 g Haselnüsse grob gehackt
  • 75 g Zucker
  • 2-3 EL Wasser
  • 100 g Joghurt
  • 1/2 Bio Zitrone Abrieb
  • 1 TL Honig oder Ahorn Sirup

Anleitungen

  • Sahne, Eier und doppelten Espresso vermengen. In ein flaches Gefäß geben und das Brioche von beiden Seiten darin einlegen.
  • Nüsse in einer Pfanne trocken anrösten. Zucker und Wasser in einem Topf vermengen und langsam erhitzen. Wenn der Zucker karamellisiert, die Nüsse unterrühren und auf einem Backpapier die Zucker Nuss Masse ausgießen und abkühlen lassen. Anschließend zerbrechen.
  • Joghurt mit Zitronenabrieb, etwas Zitrone und Honig oder Ahornsirp vermengen und zur Seite stellen
  • In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Brioche Scheiben kurz anbraten. Mit Zimt Zucker bestreuen und weiter braten, bis die Brotscheiben goldbraun sind. Anschließend warm stellen
  • Banane schälen, und halbieren, dann in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, die Bananenstücke darin schwenken und dann mit Whisky ablöschen.
  • Zum Servieren French Brioche auf einen Teller geben, die flammbierten Bananenstückchen darüber geben, mit Nusskrokant bestreuen und den Joghurt als Topping darüber träufeln

Nutrition

Calories: 950kcal | Carbohydrates: 66g | Protein: 18g | Fat: 73g | Saturated Fat: 28g | Polyunsaturated Fat: 6g | Monounsaturated Fat: 34g | Trans Fat: 0.01g | Cholesterol: 283mg | Sodium: 114mg | Potassium: 786mg | Fiber: 6g | Sugar: 53g | Vitamin A: 1805IU | Vitamin C: 9mg | Calcium: 212mg | Iron: 3mg
- Advertisement -
Vorheriger ArtikelBratwurst Döner – deutsches Döner Kebab
Nächster ArtikelKürbis Burger mit Chutney und Cheddar
Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein